Celluleute


Folge #100: Wie alles begann

100 Folgen Celluleute! Das sind 100 Folgen Freude, Zorn, Trauer, Wut, Eifersucht und Neid. Die Dream-Team Besetzung aus Philipp, Memo, Khalil und Carsten wirft einen Blick in die gemeinsame Vergangenheit. Feiert mit uns auf 100 weitere Folgen. Eure Celluleute

Die Folge #100 ist mit:

  • Philipp
  • Carsten
  • Khalil
  • Memo

MP3 (Download):


Kategorisiert in:

Dieser Artikel wurde verfasst von am

  • Maxim B.

    Sehr schön, endlich mal wieder von allen von euch zu hören ;) Ihr seid die besten!

  • Alexander Fritz

    100 Folgen Celluleute. Ich bin erst sehr spät eingestiegen, nämlich mit der Star Wars Folge. Hab aber sofort gefallen an dem Podcast gefunden und auch rasch die alten Folgen nachgeholt. Anfangs die Themencasts, dann die RoundUps bei denen Memo dabei war und am Ende alle anderen Folgen die ich noch nicht kannte. Außer die ersten paar Folgen wo noch diese ANDEREN Menschen dabei waren. Ich frage mich warum ihr Fräulein Lisa nicht erwähnt habt? Bin ich doch eigentlich davon ausgegangen dass sie mittlerweile zur festen Crew gehört. Auch finde ich schade dass es keine Hörer mehr im Podcast gibt. Alles in allem aber ein grandioser Podcast mit sehr lieben Menschen. ❤️

  • Bronco Bullfrog

    Traumhafte Folge Leute. Bin jetzt nach Berlin gezogen und hab immer den Podcast drinne, wenn ich mich durch die Stadt bewege. Ich bin so etwa seit einem Jahr dabei beim Cast. Die Amazonrezi war lustig, ich hab mich schlapp gelacht in der Ubahn. Super, das Memo und Khalil wieder dabei waren, das ist das Salz in der Suppe und man fühlt sich sofort daheim. Werd mir gleich mal den MemoJapanPodcast laden und reinhören, danke für den Tipp. Weiter so, Leute. Auf weitere 100 Folgen!!!

  • Da Ve

    Hallo. David hier. Am Leben, nicht tot.

    Keine Angst Philipp, ich hab dich nicht von meiner Facebook Liste gekickt. Hab damals nur den Namen verschleiert um der NSA von der Schippe zu springen.

    Auch habe ich nie eine Inhaltsbeschreibung von einer DVD Hülle abgelesen, ich war wohl so perfekt vorbereitet dass es sich wie der Klappentext angehört hat.

    Richtig bierernst habe ich den Podcast nie genommen, das kann ich so unterschreiben. Aber die paar Folgen haben mir Spass gemacht. Auch (oder trotz) deiner (damals noch weit ausgeprägteren) Klugscheisserei und deinem oft überheblichen Grundton. ;) Der dir aber selber sicher gar nicht so bewusst ist, wie man auch an deiner verwunderten Reaktion auf den Khalil Seitenhieb im aktuellen Cast hören kann. ;)

    Schöne Folge. Danke für deinen kleinen Backflash. Sagt Bescheid wenn ich mal wieder dabei sein soll. Mit Vorbereiten is aber nix! ;)


zurück nach oben